-1 C
Schweiz
More

    NEUESTE BEITRÄGE

    Die Top 3 Übungen für starke Muskeln

    Baue dir einen stärkeren Körper für ein langes Leben

    Ein muskulöser Körper ist nicht nur attraktiv, sondern auch ausgesprochen wichtig für ein langes, erfülltes Leben. Ein erfahrener Trainer gibt uns wertvolle Tipps und verrät die drei ultimativen Übungen, die uns helfen werden, unsere Muskeln zu stärken und zu vergrössern.

    Denn obwohl wir alle mehr oder weniger wissen, dass regelmäßiges Training unerlässlich ist, um unseren Körper in Schuss zu halten, ist es oft schwierig, den richtigen Fokus zu setzen und uns auf das Wesentliche zu konzentrieren.

    Doch mit diesen paar einfachen, aber effektiven Übungen werden Sie bald die erstaunlichen Veränderungen an Ihrem Körper spüren und sehen – und sich fit und stark fühlen wie nie zuvor!

    Stärker als die Zeit: Wie Muskelaufbau das Alter beeinflusst

    Immer mehr Fitness-Profis schwören heutzutage auf das funktionelle Training als die ideale Methode, um den Körper auf Vordermann zu bringen. Anders als beim klassischen Krafttraining liegt der Fokus hier nicht bloß auf dem Aufbau von Muskelmasse. Stattdessen geht es durch komplexe Bewegungen darum, den gesamten Muskelapparat zu stärken – einschliesslich der Sehnen und Gelenke. Studien haben gezeigt, dass Menschen bereits im Alter von 70 Jahren bis zu einem Viertel ihrer Muskelmasse verloren haben, die sie noch mit 30 besassen. Im Alter von 90 schmilzt die Muskelmasse bereits um die Hälfte. Obwohl man diesen Prozess nicht komplett stoppen kann, kann regelmässiges Muskeltraining die Leistungsfähigkeit des Körpers länger aufrechterhalten und damit die Fähigkeit, sich selbstständig zu bewegen, verbessern.

    für starke Muskeln

    Besonders bemerkenswert ist, dass sogar Weltklasse-Gewichtheber und renommierter Fitnessautor Greg Nuckols sich für Übungen stark macht, die jeder Mensch – unabhängig davon, ob er einen Strandkörper anstrebt – regelmässig in sein Training aufnehmen sollte. Laut dem US-Wissenschaftsportal „Popular Science“ können diese Übungen massgeblich dazu beitragen, die körperliche Leistungsfähigkeit zu steigern und dem Alterungsprozess effektiv entgegenzuwirken. Mit Nuckols‘ Empfehlungen verbessert man im Handumdrehen nicht nur seine Fitness, sondern auch seine Lebensqualität – ein absoluter Win-Win also!

    Stark und fit: Der ultimative Guide zum Tragen von Gewichten

    „Laut Nuckols gibt es eine einfache Möglichkeit, um älteren Erwachsenen das Leben zu erleichtern – beladenes Tragen. Das Schleppen von Lebensmitteln vom Auto ins Haus ist für viele ältere Menschen eine tägliche Herausforderung, die jedoch durch die richtige Übung verbessert werden kann.

    für starke Muskeln_04

    Dabei ist es denkbar einfach: Man nimmt in jede Hand ein gleich grosses Gewicht und läuft los. Selbst Anfänger können mit kleinen Hanteln starten und sich langsam steigern, bis sie auch grössere Gewichte wie Kettlebells bewältigen können. Wichtig ist jedoch, das Gewicht regelmässig zu erhöhen, um Muskelwachstum zu fördern. Falls am Ende des Trainings keine Muskelermüdung spürbar ist, sollten Sie die Belastung erhöhen, um optimale Ergebnisse beim Training zu erzielen.“

    Trap Bar Kreuzheben: Die ultimative Kraftübung für einen starken Rücken

    Hast du jemals von der Trap Bar gehört? Wenn du nicht regelmässig Fitnessmagazine liest, fragst du dich vielleicht, was das ist. Die Trap Bar ist ein einzigartiges Werkzeug mit einem sechseckigen Design, in das man kniend hineinsteigt. Dort hält man eine Stange, die mit Gewichten beladen ist, und steht aufrecht auf. Diese Übung ist eine perfekte Kombination aus Kniebeugen und Kreuzheben (Deadlift) und schont die Wirbelsäule besser als das herkömmliche Kreuzheben mit einer Langhantel.

    für starke Muskeln_03

    „Mit dieser Übung kannst du Dinge vom Boden heben, als wären sie Federkissen“, sagt Nuckols. Es gibt keine andere Übung, die die Kernkraft besser über die gesamte Lebensdauer trainiert als die Trap Bar. Der Trainer ist sich sicher, dass diese Übung dich in jeder Lebenslage stärken und unterstützen wird. Wenn du keine Trap Bar zur Verfügung hast oder kein Fitnessstudio besuchst, ist es trotzdem möglich, zwei kleine Kettlebells an den Seiten zu halten und die Übung zu simulieren. Wichtig ist, dass du regelmässig das Gewicht erhöhst, um Fortschritte zu erzielen und die Herausforderung aufrechtzuerhalten.

    Also, worauf wartest du noch? Schnapp dir eine Trap Bar oder Kettlebells und beginne noch heute, deine Kernstärke zu verbessern!

    Die ultimative Anleitung für Kniebeugen

    Kniebeugen – Die ultimative Übung für Sportbegeisterte! Nicht nur Nuckols schwört auf ihre Wirkung, sondern auch viele andere Athleten und Athletinnen. Durch das gezielte Anspannen des grossen Gesässmuskel und des vierköpfigen Oberschenkelmuskel lernt der Körper eine korrekte Ausführung der Übung.

    für starke Muskeln_02

    Das bewirkt nicht nur eine enorme Risikoreduzierung von Verletzungen an den Knien, sondern auch eine erhöhte Flexibilität in Hüften, Knien und Knöcheln. Für Einsteiger empfiehlt sich die sogenannte „Luft-Hocke“, welche ohne Gewicht ausgeführt wird. Doch sobald diese Übung keine Herausforderung mehr darstellt, sollten Gewichte wie Kurzhanteln oder Kettlebells mittig vor der Brust eingesetzt werden, um den Widerstand zu erhöhen. Machen Sie sich bereit, mit dieser Übung Ihre Grenzen zu überschreiten!

     

    - Anzeige -

    NEUESTE BEITRÄGE

    NICHT VERPASSEN

    Baue dir einen stärkeren Körper für ein langes Leben

    Ein muskulöser Körper ist nicht nur attraktiv, sondern auch ausgesprochen wichtig für ein langes, erfülltes Leben. Ein erfahrener Trainer gibt uns wertvolle Tipps und verrät die drei ultimativen Übungen, die uns helfen werden, unsere Muskeln zu stärken und zu vergrössern. Denn obwohl wir alle mehr oder weniger wissen, dass regelmäßiges Training unerlässlich ist, um unseren Körper in Schuss zu halten, ist es oft schwierig, den richtigen Fokus zu setzen und uns auf das Wesentliche zu konzentrieren. Doch mit diesen paar einfachen, aber effektiven Übungen werden Sie bald die erstaunlichen Veränderungen an Ihrem Körper spüren und sehen - und sich fit und stark fühlen wie nie zuvor!

    Stärker als die Zeit: Wie Muskelaufbau das Alter beeinflusst

    Immer mehr Fitness-Profis schwören heutzutage auf das funktionelle Training als die ideale Methode, um den Körper auf Vordermann zu bringen. Anders als beim klassischen Krafttraining liegt der Fokus hier nicht bloß auf dem Aufbau von Muskelmasse. Stattdessen geht es durch komplexe Bewegungen darum, den gesamten Muskelapparat zu stärken – einschliesslich der Sehnen und Gelenke. Studien haben gezeigt, dass Menschen bereits im Alter von 70 Jahren bis zu einem Viertel ihrer Muskelmasse verloren haben, die sie noch mit 30 besassen. Im Alter von 90 schmilzt die Muskelmasse bereits um die Hälfte. Obwohl man diesen Prozess nicht komplett stoppen kann, kann regelmässiges Muskeltraining die Leistungsfähigkeit des Körpers länger aufrechterhalten und damit die Fähigkeit, sich selbstständig zu bewegen, verbessern. für starke Muskeln Besonders bemerkenswert ist, dass sogar Weltklasse-Gewichtheber und renommierter Fitnessautor Greg Nuckols sich für Übungen stark macht, die jeder Mensch – unabhängig davon, ob er einen Strandkörper anstrebt – regelmässig in sein Training aufnehmen sollte. Laut dem US-Wissenschaftsportal "Popular Science" können diese Übungen massgeblich dazu beitragen, die körperliche Leistungsfähigkeit zu steigern und dem Alterungsprozess effektiv entgegenzuwirken. Mit Nuckols' Empfehlungen verbessert man im Handumdrehen nicht nur seine Fitness, sondern auch seine Lebensqualität – ein absoluter Win-Win also!

    Stark und fit: Der ultimative Guide zum Tragen von Gewichten

    "Laut Nuckols gibt es eine einfache Möglichkeit, um älteren Erwachsenen das Leben zu erleichtern - beladenes Tragen. Das Schleppen von Lebensmitteln vom Auto ins Haus ist für viele ältere Menschen eine tägliche Herausforderung, die jedoch durch die richtige Übung verbessert werden kann. für starke Muskeln_04 Dabei ist es denkbar einfach: Man nimmt in jede Hand ein gleich grosses Gewicht und läuft los. Selbst Anfänger können mit kleinen Hanteln starten und sich langsam steigern, bis sie auch grössere Gewichte wie Kettlebells bewältigen können. Wichtig ist jedoch, das Gewicht regelmässig zu erhöhen, um Muskelwachstum zu fördern. Falls am Ende des Trainings keine Muskelermüdung spürbar ist, sollten Sie die Belastung erhöhen, um optimale Ergebnisse beim Training zu erzielen."

    Trap Bar Kreuzheben: Die ultimative Kraftübung für einen starken Rücken

    Hast du jemals von der Trap Bar gehört? Wenn du nicht regelmässig Fitnessmagazine liest, fragst du dich vielleicht, was das ist. Die Trap Bar ist ein einzigartiges Werkzeug mit einem sechseckigen Design, in das man kniend hineinsteigt. Dort hält man eine Stange, die mit Gewichten beladen ist, und steht aufrecht auf. Diese Übung ist eine perfekte Kombination aus Kniebeugen und Kreuzheben (Deadlift) und schont die Wirbelsäule besser als das herkömmliche Kreuzheben mit einer Langhantel. für starke Muskeln_03 "Mit dieser Übung kannst du Dinge vom Boden heben, als wären sie Federkissen", sagt Nuckols. Es gibt keine andere Übung, die die Kernkraft besser über die gesamte Lebensdauer trainiert als die Trap Bar. Der Trainer ist sich sicher, dass diese Übung dich in jeder Lebenslage stärken und unterstützen wird. Wenn du keine Trap Bar zur Verfügung hast oder kein Fitnessstudio besuchst, ist es trotzdem möglich, zwei kleine Kettlebells an den Seiten zu halten und die Übung zu simulieren. Wichtig ist, dass du regelmässig das Gewicht erhöhst, um Fortschritte zu erzielen und die Herausforderung aufrechtzuerhalten. Also, worauf wartest du noch? Schnapp dir eine Trap Bar oder Kettlebells und beginne noch heute, deine Kernstärke zu verbessern!

    Die ultimative Anleitung für Kniebeugen

    Kniebeugen - Die ultimative Übung für Sportbegeisterte! Nicht nur Nuckols schwört auf ihre Wirkung, sondern auch viele andere Athleten und Athletinnen. Durch das gezielte Anspannen des grossen Gesässmuskel und des vierköpfigen Oberschenkelmuskel lernt der Körper eine korrekte Ausführung der Übung. für starke Muskeln_02 Das bewirkt nicht nur eine enorme Risikoreduzierung von Verletzungen an den Knien, sondern auch eine erhöhte Flexibilität in Hüften, Knien und Knöcheln. Für Einsteiger empfiehlt sich die sogenannte "Luft-Hocke", welche ohne Gewicht ausgeführt wird. Doch sobald diese Übung keine Herausforderung mehr darstellt, sollten Gewichte wie Kurzhanteln oder Kettlebells mittig vor der Brust eingesetzt werden, um den Widerstand zu erhöhen. Machen Sie sich bereit, mit dieser Übung Ihre Grenzen zu überschreiten!