18.3 C
Schweiz
More

    NEUESTE BEITRÄGE

    Auf dem Fruttli-Weg um den Melchsee

    Ein Familienausflugziel für alle

    Das Dorf Melchsee-Frutt liegt hoch oben auf einer Höhe von 1.920 Metern im Kanton Obwalden. Die Landschaft ist einzigartig mit drei wunderschönen Bergseen, die malerisch von den umliegenden Gebirgen umrahmt werden. Ein Besuch lohnt sich, denn es gibt viel zu erleben für Gross und Klein.

    Vieles zu entdecken in Melchsee-Frutt

    Melchsee-Frutt kann von Stöckalp aus mit einer Gondelbahn erreicht werden. In nur 12 Minuten schwebt die Bahn in die alpine Ferienregion. Die Gondelbahn ist barrierefrei und ermöglicht Rollstuhlfahrern sowie die Beförderung von Fahrrädern, Bikes und Kinderwagen. Auf dem Fruttli-Weg rund um den Melchsee können Kinder spielerisch ihr Wissen über Murmeltiere erweitern. Zahlreiche Wanderwege rund um die drei Bergseen laden zum Spazieren und Wandern ein. Für diejenigen, die angeln, schwimmen oder mit dem Fahrrad die autofreie Hochfläche und die herrliche Aussicht geniessen möchten, gibt es viele Möglichkeiten. Erschöpfte Füsse können auch mit dem blau-gelben Fruttli-Zug von Melchsee-Frutt nach Tannalp zurückfahren.

    Fruttli Zug by Sportbahnen Melchsee Frutt Raphael Haefliger 1

    Der Fruttli-Weg am Melchsee – auf den Spuren der Murmeltiere

    Rund um den Melchsee erfahren kleine und grosse Gäste Wissenswertes über Murmeltiere. Ein besonderer Anreiz sind die zehn Stationen auf dem Lern- und Erlebnisweg, wo verschiedene Aufgaben rund um das Murmeltier gelöst werden müssen. Auf dem für Kinderwagen geeigneten Weg rund um den Melchsee gibt es Spielplätze und Attraktionen, die zum Verweilen einladen. Am östlichen Ufer des Melchsees und am Tannendamm befinden sich grosszügige Feuerstellen, die mit Holz und Sitzgelegenheiten ausgestattet sind und zu einer Rast einladen. Der Fruttli-Pass kann kostenlos an der alten und neuen Bergstation der Sportbahnen erhalten werden. Das Maskottchen der Ferienregion Melchsee-Frutt, der Fruttli, ist während der Ferienzeit persönlich anzutreffen.

    MelchseeFrutt Wandern Familie01

    Melchsee-Frutt – eine paradiesische Seenlandschaft auf 2.000 Metern

    In den Sommermonaten sorgt der in die Berglandschaft eingebettete Melchsee für Abkühlung. Angler geniessen das Bergseefischen am Melchsee und dem östlich gelegenen Tannensee, in denen Forellen und Saiblinge vorkommen. In der alten Bergstation gibt es einen Verkaufsautomaten für Köder. Der rund 40 Meter hohe Panoramalift bietet spektakuläre Aussichten. In der neuen Bergstation können Trottinetts oder Fatbikes gemietet werden, um eine der vielen leichten oder anspruchsvollen Bike-Touren zu unternehmen.

    170928 Bike 4 Seentour enander o 80969 66 634x420

    Ein guter Tipp: Kinder bis 16 Jahre fahren kostenlos auf allen Sommeranlagen in Begleitung eines Erwachsenen mit gültigem Fahrschein.

    - Anzeige -

    NEUESTE BEITRÄGE

    NICHT VERPASSEN

    Ein Familienausflugziel für alle

    Das Dorf Melchsee-Frutt liegt hoch oben auf einer Höhe von 1.920 Metern im Kanton Obwalden. Die Landschaft ist einzigartig mit drei wunderschönen Bergseen, die malerisch von den umliegenden Gebirgen umrahmt werden. Ein Besuch lohnt sich, denn es gibt viel zu erleben für Gross und Klein.

    Vieles zu entdecken in Melchsee-Frutt

    Melchsee-Frutt kann von Stöckalp aus mit einer Gondelbahn erreicht werden. In nur 12 Minuten schwebt die Bahn in die alpine Ferienregion. Die Gondelbahn ist barrierefrei und ermöglicht Rollstuhlfahrern sowie die Beförderung von Fahrrädern, Bikes und Kinderwagen. Auf dem Fruttli-Weg rund um den Melchsee können Kinder spielerisch ihr Wissen über Murmeltiere erweitern. Zahlreiche Wanderwege rund um die drei Bergseen laden zum Spazieren und Wandern ein. Für diejenigen, die angeln, schwimmen oder mit dem Fahrrad die autofreie Hochfläche und die herrliche Aussicht geniessen möchten, gibt es viele Möglichkeiten. Erschöpfte Füsse können auch mit dem blau-gelben Fruttli-Zug von Melchsee-Frutt nach Tannalp zurückfahren. Fruttli Zug by Sportbahnen Melchsee Frutt Raphael Haefliger 1

    Der Fruttli-Weg am Melchsee - auf den Spuren der Murmeltiere

    Rund um den Melchsee erfahren kleine und grosse Gäste Wissenswertes über Murmeltiere. Ein besonderer Anreiz sind die zehn Stationen auf dem Lern- und Erlebnisweg, wo verschiedene Aufgaben rund um das Murmeltier gelöst werden müssen. Auf dem für Kinderwagen geeigneten Weg rund um den Melchsee gibt es Spielplätze und Attraktionen, die zum Verweilen einladen. Am östlichen Ufer des Melchsees und am Tannendamm befinden sich grosszügige Feuerstellen, die mit Holz und Sitzgelegenheiten ausgestattet sind und zu einer Rast einladen. Der Fruttli-Pass kann kostenlos an der alten und neuen Bergstation der Sportbahnen erhalten werden. Das Maskottchen der Ferienregion Melchsee-Frutt, der Fruttli, ist während der Ferienzeit persönlich anzutreffen. MelchseeFrutt Wandern Familie01

    Melchsee-Frutt - eine paradiesische Seenlandschaft auf 2.000 Metern

    In den Sommermonaten sorgt der in die Berglandschaft eingebettete Melchsee für Abkühlung. Angler geniessen das Bergseefischen am Melchsee und dem östlich gelegenen Tannensee, in denen Forellen und Saiblinge vorkommen. In der alten Bergstation gibt es einen Verkaufsautomaten für Köder. Der rund 40 Meter hohe Panoramalift bietet spektakuläre Aussichten. In der neuen Bergstation können Trottinetts oder Fatbikes gemietet werden, um eine der vielen leichten oder anspruchsvollen Bike-Touren zu unternehmen. 170928 Bike 4 Seentour enander o 80969 66 634x420 Ein guter Tipp: Kinder bis 16 Jahre fahren kostenlos auf allen Sommeranlagen in Begleitung eines Erwachsenen mit gültigem Fahrschein.