6.8 C
Schweiz
More

    NEUESTE BEITRÄGE

    Katzenparadies: Wie Du Deinem Stubentiger den ultimativen Spielspass ermöglichst

    Warum man Fingernägel nicht vernachlässigen sollte: Tipps für die richtige Pflege

    Fingernägel bedeuten dem Menschen, was Krallen für Katzen sind – und diese wollen gepflegt werden. Während Freiluft-Katzen dazu genug Gelegenheiten in der Natur haben, müssen Haus-Katzen auf Alternativen ausweichen, zum Beispiel auf einen Kratzbaum.

    Für Katzenbesitzer ist es bekannt, dass die Krallen ihrer pelzigen Freunde gerne an rauen Oberflächen geschärft werden. Leider kann es vorkommen, dass Katzen sich Ihre Wände oder Möbelstücke als „Kratzbox“ aussuchen. Aber es gibt eine Lösung: der Kratzbaum! Ein Kratzbaum ist ein ideales Mittel, um Ihre Möbel zu schützen und Ihrem Haustier eine sinnvolle Alternative zu bieten. Ein Kratzbaum kann nicht nur dem natürlichen Kratzbedürfnis Ihrer Katze gerecht werden, sondern auch eine Aufgabe bieten, die abwechslungsreich und spannend ist. Mit einem Kratzbaum können Sie sicherstellen, dass Ihre Möbelstücke und Wände schön bleiben, während Ihre Katze tagelang unterhalten und beschäftigt sein wird.

    Katzenparadies: Die wichtigsten Kriterien für den perfekten Kratzbaum

    Ein Kratzbaum für Ihre Katze sollte nicht nur funktional sein, sondern auch eine ästhetische und sichere Ergänzung für Ihr Zuhause darstellen. Damit Ihr pelziger Freund ausgiebig daran herumtollen kann, sollten Sie den folgenden Kriterien besondere Beachtung schenken:

    Stabilität: Achten Sie darauf, dass der Kratzbaum einen stabilen Stand hat und weder wackelt noch umkippen kann. Eine solide Befestigung am Fuss oder an der Wand hilft dabei, eine sichere Plattform für Ihre Katze zu schaffen.

    Höhe: Katzen lieben es, sich in der Höhe aufzuhalten. Daher sollte unser Kratzbaum mindestens einen Meter hoch sein. Die Kratzsäule selbst sollte noch höher sein, um dem natürlichen Kletterverhalten der Katze gerecht zu werden.

    Standort: Platzieren Sie den Kratzbaum am besten in der Nähe Ihres Wohnbereichs, wo Sie Ihrer Katze Gesellschaft leisten können. Ein Fensterplatz bietet sich besonders an, da Katzen gerne die Aussenwelt beobachten und sonnenbaden.

    Materialien: Verwenden Sie beim Kauf des Kratzbaums natürliche und ungiftige Materialien wie Pappe, Sisal und Holz. Achten Sie auch auf eine gute Verarbeitung, um Verletzungen Ihres Haustieres zu vermeiden.

    Abwechslung: Schaffen Sie eine interessante Spiellandschaft für Ihre Katze, indem Sie Ihrem Kratzbaum Höhlen, Plattformen und Hängematten hinzufügen. Dies sorgt für eine aktive und unterhaltsame Umgebung für Ihre Katze.

    Lebensphase: Berücksichtigen Sie das Alter Ihrer Katze beim Kauf eines Kratzbaums. Junge Kätzchen benötigen möglicherweise extra Stufen und Balance-Elemente, während ältere Tiere die Ruheplätze und weichen Kissen besonders schätzen werden.

    Gipfelerfolg für Abenteurer: Die höchsten Kratzbäume im Sortiment

    Entdecken Sie die neuesten und besten Kratzbäume für Ihre Katze! Unser Sortiment umfasst Modelle für jede Wohnung und jeden Anspruch, egal ob kleinere Grössen für ältere oder weniger agile Katzen oder grössere und höhere Modelle für die abenteuerlustigen Kletterer unter den Vierbeinern.

    Das rabbitgoo Kratzbaum-Modell mit Stufen ist eine grossartige Option für Katzen mit Gelenksproblemen oder für kleinere Wohnungen. Mit einer Höhe von nur 99 Zentimetern verfügt der Kratzbaum über zwei Aussichtsplattformen, eine Höhle als Rückzugsort und zwei Hängematten. Mit der integrierten Leiter kann Ihre Katze mühelos die erste Etage erreichen. Der Kratzbaum besteht aus hochwertigem Partikelholz, Sisal und Kunstpelz-Gewebe.

    Verwöhnen Sie Ihre Katze mit unserem rabbitgoo Kratzbaum-Modell mit Hängematte. Im grosszügigen Format von 67 x 50 x 156 Zentimetern ist dieser Kratzbaum in Dunkelgrau, Hellgrau und Beige erhältlich und verfügt über drei Aussichtsplattformen, eine Höhle, eine Hängematte, eine Wiege zum Faulenzen sowie einen pelzigen Ball zum Spielen. Der Kratzbaum besteht aus P2 Partikelholz, Sisal und Kunstpelz-Gewebe und verfügt über eine kleine Leiter für den einfachen Zugang zur ersten Etage.

    Katzenparadies_02

    Für die Abenteurer unter den Katzen ist der Silvio (von Otto) Kratzbaum „Merlin“ die perfekte Option. Mit einer Höhe von 1,68 Metern bietet dieser Kratzbaum Ihrer Katze nicht nur die Möglichkeit zum Krallenwetzen an Sisal und Plüschbezug, sondern auch eine Leiter, zwei Tunnel, zwei Liegemulden, zwei Liegeplatten und eine Höhle zum Entspannen und Verstecken.

    Der Kratzbaum von Pippa & Max ist das höchste Modell in unserer Kollektion und wird zwischen Boden und Decke befestigt. Mit einer individuellen Einstellbarkeit zwischen 215 und 288 Zentimetern ist er die perfekte Option für Stubentiger mit grossem Kletterdrang. Der Kratzbaum verfügt über drei Aussichtsplattformen und besteht aus natürlichem, ungiftigem Faser-Zwirn.

    Wählen Sie jetzt den perfekten Kratzbaum für Ihre Katze und lassen Sie sie das Spielen, Krallenwetzen und Entspannen in vollen Zügen geniessen!

    - Anzeige -

    NEUESTE BEITRÄGE

    NICHT VERPASSEN

    Warum man Fingernägel nicht vernachlässigen sollte: Tipps für die richtige Pflege

    Fingernägel bedeuten dem Menschen, was Krallen für Katzen sind – und diese wollen gepflegt werden. Während Freiluft-Katzen dazu genug Gelegenheiten in der Natur haben, müssen Haus-Katzen auf Alternativen ausweichen, zum Beispiel auf einen Kratzbaum. Für Katzenbesitzer ist es bekannt, dass die Krallen ihrer pelzigen Freunde gerne an rauen Oberflächen geschärft werden. Leider kann es vorkommen, dass Katzen sich Ihre Wände oder Möbelstücke als "Kratzbox" aussuchen. Aber es gibt eine Lösung: der Kratzbaum! Ein Kratzbaum ist ein ideales Mittel, um Ihre Möbel zu schützen und Ihrem Haustier eine sinnvolle Alternative zu bieten. Ein Kratzbaum kann nicht nur dem natürlichen Kratzbedürfnis Ihrer Katze gerecht werden, sondern auch eine Aufgabe bieten, die abwechslungsreich und spannend ist. Mit einem Kratzbaum können Sie sicherstellen, dass Ihre Möbelstücke und Wände schön bleiben, während Ihre Katze tagelang unterhalten und beschäftigt sein wird.

    Katzenparadies: Die wichtigsten Kriterien für den perfekten Kratzbaum

    Ein Kratzbaum für Ihre Katze sollte nicht nur funktional sein, sondern auch eine ästhetische und sichere Ergänzung für Ihr Zuhause darstellen. Damit Ihr pelziger Freund ausgiebig daran herumtollen kann, sollten Sie den folgenden Kriterien besondere Beachtung schenken: Stabilität: Achten Sie darauf, dass der Kratzbaum einen stabilen Stand hat und weder wackelt noch umkippen kann. Eine solide Befestigung am Fuss oder an der Wand hilft dabei, eine sichere Plattform für Ihre Katze zu schaffen. Höhe: Katzen lieben es, sich in der Höhe aufzuhalten. Daher sollte unser Kratzbaum mindestens einen Meter hoch sein. Die Kratzsäule selbst sollte noch höher sein, um dem natürlichen Kletterverhalten der Katze gerecht zu werden. Standort: Platzieren Sie den Kratzbaum am besten in der Nähe Ihres Wohnbereichs, wo Sie Ihrer Katze Gesellschaft leisten können. Ein Fensterplatz bietet sich besonders an, da Katzen gerne die Aussenwelt beobachten und sonnenbaden. Materialien: Verwenden Sie beim Kauf des Kratzbaums natürliche und ungiftige Materialien wie Pappe, Sisal und Holz. Achten Sie auch auf eine gute Verarbeitung, um Verletzungen Ihres Haustieres zu vermeiden. Abwechslung: Schaffen Sie eine interessante Spiellandschaft für Ihre Katze, indem Sie Ihrem Kratzbaum Höhlen, Plattformen und Hängematten hinzufügen. Dies sorgt für eine aktive und unterhaltsame Umgebung für Ihre Katze. Lebensphase: Berücksichtigen Sie das Alter Ihrer Katze beim Kauf eines Kratzbaums. Junge Kätzchen benötigen möglicherweise extra Stufen und Balance-Elemente, während ältere Tiere die Ruheplätze und weichen Kissen besonders schätzen werden.

    Gipfelerfolg für Abenteurer: Die höchsten Kratzbäume im Sortiment

    Entdecken Sie die neuesten und besten Kratzbäume für Ihre Katze! Unser Sortiment umfasst Modelle für jede Wohnung und jeden Anspruch, egal ob kleinere Grössen für ältere oder weniger agile Katzen oder grössere und höhere Modelle für die abenteuerlustigen Kletterer unter den Vierbeinern. Das rabbitgoo Kratzbaum-Modell mit Stufen ist eine grossartige Option für Katzen mit Gelenksproblemen oder für kleinere Wohnungen. Mit einer Höhe von nur 99 Zentimetern verfügt der Kratzbaum über zwei Aussichtsplattformen, eine Höhle als Rückzugsort und zwei Hängematten. Mit der integrierten Leiter kann Ihre Katze mühelos die erste Etage erreichen. Der Kratzbaum besteht aus hochwertigem Partikelholz, Sisal und Kunstpelz-Gewebe. Verwöhnen Sie Ihre Katze mit unserem rabbitgoo Kratzbaum-Modell mit Hängematte. Im grosszügigen Format von 67 x 50 x 156 Zentimetern ist dieser Kratzbaum in Dunkelgrau, Hellgrau und Beige erhältlich und verfügt über drei Aussichtsplattformen, eine Höhle, eine Hängematte, eine Wiege zum Faulenzen sowie einen pelzigen Ball zum Spielen. Der Kratzbaum besteht aus P2 Partikelholz, Sisal und Kunstpelz-Gewebe und verfügt über eine kleine Leiter für den einfachen Zugang zur ersten Etage. Katzenparadies_02 Für die Abenteurer unter den Katzen ist der Silvio (von Otto) Kratzbaum "Merlin" die perfekte Option. Mit einer Höhe von 1,68 Metern bietet dieser Kratzbaum Ihrer Katze nicht nur die Möglichkeit zum Krallenwetzen an Sisal und Plüschbezug, sondern auch eine Leiter, zwei Tunnel, zwei Liegemulden, zwei Liegeplatten und eine Höhle zum Entspannen und Verstecken. Der Kratzbaum von Pippa & Max ist das höchste Modell in unserer Kollektion und wird zwischen Boden und Decke befestigt. Mit einer individuellen Einstellbarkeit zwischen 215 und 288 Zentimetern ist er die perfekte Option für Stubentiger mit grossem Kletterdrang. Der Kratzbaum verfügt über drei Aussichtsplattformen und besteht aus natürlichem, ungiftigem Faser-Zwirn. Wählen Sie jetzt den perfekten Kratzbaum für Ihre Katze und lassen Sie sie das Spielen, Krallenwetzen und Entspannen in vollen Zügen geniessen!