6.7 C
Schweiz
More

    NEUESTE BEITRÄGE

    Granitplatten

    Granitplatten – hochwertiges Material für stilvolle Bodenbeläge

    Granitplatten sind heutzutage der vollkommene Trendsetter in der Welt der Naturstein-Terrassenplatten. Nicht nur ihr modernes Erscheinungsbild begeistert, sondern vor allem ihre unnachahmliche Widerstandsfähigkeit.

    Granitplatten_02

    Egal ob Sie eine beeindruckende Terrasse, eine elegante Treppe oder gar eine robuste Garageneinfahrt planen – mit Granitplatten erwerben Sie ein majestätisches und zugleich zeitloses Outdoor-Design. Wagen Sie den Schritt zur Investition in eine aussergewöhnliche Outdoor-Oberfläche, die durch Langlebigkeit, Qualität und Stil besticht.

    Herkunft von Granitplatten

    Granit ist ein faszinierendes magmatisches Gestein, das sich tief in der Erde bildet und eine Vielzahl von Mineralien enthält, wie zum Beispiel Feldspat, Quarz oder Glimmer. Die einzigartige Beschaffenheit des Steins liefert eine Palette von Farbspektren, von Grautönen über Schwarz, Blau, Grün bis hin zu rötlichen oder gelben Nuancen – es ist einfach unglaublich.

    Granitplatten_03

    Granitvorkommen können überall auf der Welt gefunden werden, doch besonders beeindruckend sind die Sorten aus Brasilien, Indien, China und Italien – diese Regionen sind bekannt für die herausragendsten Granitplatten. Brasilien setzt beispielsweise starke Akzente mit exotischen Sorten wie Labradoblau, Santa Cecilia oder Ubatuba. Ob als Arbeitsplatte in der Küche oder als Bodenbelag im Wohnzimmer – Granit ist eine edle und robuste Wahl, die in jedem Raum eine eindrucksvolle Wirkung erzielt.

    Richtige Verlegung von Granitplatten

    Für die perfekte Verlegung von Granitplatten ist ein stabiler, gleichmässiger und trockener Untergrund unerlässlich. Zusätzlich muss der Untergrund auch frostsicher sein, um jeglichen Schäden durch Temperaturunterschiede vorzubeugen. Auch sollten alle Unebenheiten oder Risse im Boden vor der Verlegung ausgebessert werden, um ein glattes und makelloses Endergebnis zu erzielen.

    Granitplatten_04

    Je nach Bedarf kann zwischen der offenen und gebundenen Verlegung von Granitplatten gewählt werden. Bei der offenen Verlegung werden die Platten mit Fugen versehen, die später mit Fugenmörtel verschlossen werden. Im Gegensatz dazu werden bei der gebundenen Verlegung die Platten ohne Fugen direkt auf eine Mörtelschicht aufgetragen.

    Um höchste Qualität und Haltbarkeit der Granitplatten zu gewährleisten, sollte die Verlegung von einem erfahrenen, professionellen Plattenleger durchgeführt werden. So bleibt das Endergebnis nicht nur optisch ansprechend, sondern auch funktionell und sicher.

    Granitfliesen – auch im Innenbereich einsetzbar

    Granit ist wahrlich eine elegante Wahl – nicht nur für den Aussenbereich, sondern auch für Wohnräume. Seine feine Salz & Pfeffer-Textur und robuste Steinstruktur erfüllen jeden Raum mit einer noblen Atmosphäre. Obwohl Granitfliesen dünnere Schichten aufweisen als Granitplatten, sind sie dennoch unglaublich widerstandsfähig und äusserst leicht zu pflegen und zu verlegen.

    Granitplatten_05

    So werden sie zu einer perfekten Wahl für Küchen, Badezimmer und Eingangsbereiche. Darüber hinaus zeichnen sie sich – wie alle Natursteine und Feinsteinzeugfliesen – durch eine hervorragende Wärmeleitfähigkeit aus und sind damit ideal für eine Fussbodenheizung.

    SB-Plattenleger für die Verlegung von Granitplatten

    Wenn Sie daran denken, Granitplatten zu verlegen, dann sollten Sie unbedingt die Expertise und das Fachwissen eines professionellen Plattenlegers in Anspruch nehmen. Ein SB-Plattenleger bietet zahlreiche Vorteile: präzises Verlegen mit höchster Stabilität sowie eine verlässliche Fertigstellung des Projekts innerhalb des vereinbarten Zeitrahmens.

    Darüber hinaus kann er Ihnen bei der Auswahl geeigneter Platten beratend zur Seite stehen und individuelle Kundenwünsche einfühlsam umsetzen. Vertrauen Sie auf das Know-how eines Profis, um ein exzellentes Ergebnis zu erzielen.

    - Anzeige -

    NEUESTE BEITRÄGE

    NICHT VERPASSEN

    Granitplatten – hochwertiges Material für stilvolle Bodenbeläge

    Granitplatten sind heutzutage der vollkommene Trendsetter in der Welt der Naturstein-Terrassenplatten. Nicht nur ihr modernes Erscheinungsbild begeistert, sondern vor allem ihre unnachahmliche Widerstandsfähigkeit. Granitplatten_02 Egal ob Sie eine beeindruckende Terrasse, eine elegante Treppe oder gar eine robuste Garageneinfahrt planen - mit Granitplatten erwerben Sie ein majestätisches und zugleich zeitloses Outdoor-Design. Wagen Sie den Schritt zur Investition in eine aussergewöhnliche Outdoor-Oberfläche, die durch Langlebigkeit, Qualität und Stil besticht.

    Herkunft von Granitplatten

    Granit ist ein faszinierendes magmatisches Gestein, das sich tief in der Erde bildet und eine Vielzahl von Mineralien enthält, wie zum Beispiel Feldspat, Quarz oder Glimmer. Die einzigartige Beschaffenheit des Steins liefert eine Palette von Farbspektren, von Grautönen über Schwarz, Blau, Grün bis hin zu rötlichen oder gelben Nuancen - es ist einfach unglaublich. Granitplatten_03 Granitvorkommen können überall auf der Welt gefunden werden, doch besonders beeindruckend sind die Sorten aus Brasilien, Indien, China und Italien - diese Regionen sind bekannt für die herausragendsten Granitplatten. Brasilien setzt beispielsweise starke Akzente mit exotischen Sorten wie Labradoblau, Santa Cecilia oder Ubatuba. Ob als Arbeitsplatte in der Küche oder als Bodenbelag im Wohnzimmer - Granit ist eine edle und robuste Wahl, die in jedem Raum eine eindrucksvolle Wirkung erzielt.

    Richtige Verlegung von Granitplatten

    Für die perfekte Verlegung von Granitplatten ist ein stabiler, gleichmässiger und trockener Untergrund unerlässlich. Zusätzlich muss der Untergrund auch frostsicher sein, um jeglichen Schäden durch Temperaturunterschiede vorzubeugen. Auch sollten alle Unebenheiten oder Risse im Boden vor der Verlegung ausgebessert werden, um ein glattes und makelloses Endergebnis zu erzielen. Granitplatten_04 Je nach Bedarf kann zwischen der offenen und gebundenen Verlegung von Granitplatten gewählt werden. Bei der offenen Verlegung werden die Platten mit Fugen versehen, die später mit Fugenmörtel verschlossen werden. Im Gegensatz dazu werden bei der gebundenen Verlegung die Platten ohne Fugen direkt auf eine Mörtelschicht aufgetragen. Um höchste Qualität und Haltbarkeit der Granitplatten zu gewährleisten, sollte die Verlegung von einem erfahrenen, professionellen Plattenleger durchgeführt werden. So bleibt das Endergebnis nicht nur optisch ansprechend, sondern auch funktionell und sicher.

    Granitfliesen – auch im Innenbereich einsetzbar

    Granit ist wahrlich eine elegante Wahl - nicht nur für den Aussenbereich, sondern auch für Wohnräume. Seine feine Salz & Pfeffer-Textur und robuste Steinstruktur erfüllen jeden Raum mit einer noblen Atmosphäre. Obwohl Granitfliesen dünnere Schichten aufweisen als Granitplatten, sind sie dennoch unglaublich widerstandsfähig und äusserst leicht zu pflegen und zu verlegen. Granitplatten_05 So werden sie zu einer perfekten Wahl für Küchen, Badezimmer und Eingangsbereiche. Darüber hinaus zeichnen sie sich - wie alle Natursteine und Feinsteinzeugfliesen - durch eine hervorragende Wärmeleitfähigkeit aus und sind damit ideal für eine Fussbodenheizung.

    SB-Plattenleger für die Verlegung von Granitplatten

    Wenn Sie daran denken, Granitplatten zu verlegen, dann sollten Sie unbedingt die Expertise und das Fachwissen eines professionellen Plattenlegers in Anspruch nehmen. Ein SB-Plattenleger bietet zahlreiche Vorteile: präzises Verlegen mit höchster Stabilität sowie eine verlässliche Fertigstellung des Projekts innerhalb des vereinbarten Zeitrahmens. Darüber hinaus kann er Ihnen bei der Auswahl geeigneter Platten beratend zur Seite stehen und individuelle Kundenwünsche einfühlsam umsetzen. Vertrauen Sie auf das Know-how eines Profis, um ein exzellentes Ergebnis zu erzielen.