7.3 C
Schweiz
More

    NEUESTE BEITRÄGE

    Leckortung

    Leckortung im Notfall oder als Routineuntersuchung

    Ein plötzlicher Wasserschaden kann sowohl im privaten als auch im beruflichen Umfeld eine äusserst unangenehme Situation darstellen. Um unliebsame Folgeprobleme wie Schimmelschäden oder kostspielige Reparaturen zu vermeiden, ist schnelles und kompetentes Handeln von grösster Bedeutung. Nur so können wir sicherstellen, dass die Auswirkungen des Wasserschadens auf ein Minimum beschränkt werden und wir unserem Alltag bald wieder sorgenfrei nachgehen können.

    Wann ist eine Leitungs-Routineuntersuchung notwendig?

    Es ist von entscheidender Bedeutung, dass Sie regelmässig Ihre Rohre auf Korrosion und Schmutz untersuchen. Sollten Sie rotbraunes Wasser aus Ihrem Wasserhahn fliessen sehen, empfiehlt es sich, schnellstmöglich eine Überprüfung vorzunehmen, um festzustellen, ob lediglich die Oberfläche betroffen ist oder ob die Korrosion bereits tiefer in das Material vorgedrungen ist.

    Leckortung

    Zusätzlich sollten Sie auf andere Indikatoren achten, wie plötzlich auftretende Schimmelbildung an Wänden, unerwartete Geräusche im Wasserleitungssystem oder merkwürdiges Verhalten Ihres Wasserzählers. Auch Abweichungen in der Trinkwasserqualität sollten ernst genommen werden. Durch rechtzeitige Inspektionen und gegebenenfalls auch Sanierungen des Leitungssystems können Sie grössere Schäden verhindern. In der Zentralschweiz steht Ihnen der Dubacher Schnellservice gerne zur Verfügung.

    Keine Sanierung ohne Leckortung

    Dank innovativer Technologien hat die Leckortung heute einen neuen Standard erreicht – schnell und preisgünstig im Vergleich zur herkömmlichen Methode. Ein kleines Leck kann jetzt durch kosteneffektive Abdichtungsmassnahmen behoben werden, was dem Kunden viel Geld und Ärger erspart. Aber bevor wir an die Sanierung gehen, müssen wir die Ursache genau identifizieren – ohne diese Kenntnis ist eine Reparatur sinnlos. Deshalb vertrauen wir bei Dubacher Schnellservice speziell ausgebildeten Experten, die den Schaden analysieren und alle notwendigen Schritte einleiten, um das Problem bestmöglich zu beheben.

    Dubacher Schnellservice verfügt über modernste Instrumente zur Leckortung

    Unser Team setzt auf innovative Technologien, inklusive Endoskopie, Thermografie, Videoinspektionsverfahren und akustische Methoden, um Lecks präzise und zuverlässig zu lokalisieren. Dank dieser fortschrittlichen, zerstörungsfreien Ortungstechniken können wir thermische Mängel in der Gebäudehülle sowie Lecks im Rohrsystem der Haustechnik exakt ermitteln und beheben – für eine effiziente und nachhaltige Lösung.

    - Anzeige -

    NEUESTE BEITRÄGE

    NICHT VERPASSEN

    Leckortung im Notfall oder als Routineuntersuchung

    Ein plötzlicher Wasserschaden kann sowohl im privaten als auch im beruflichen Umfeld eine äusserst unangenehme Situation darstellen. Um unliebsame Folgeprobleme wie Schimmelschäden oder kostspielige Reparaturen zu vermeiden, ist schnelles und kompetentes Handeln von grösster Bedeutung. Nur so können wir sicherstellen, dass die Auswirkungen des Wasserschadens auf ein Minimum beschränkt werden und wir unserem Alltag bald wieder sorgenfrei nachgehen können.

    Wann ist eine Leitungs-Routineuntersuchung notwendig?

    Es ist von entscheidender Bedeutung, dass Sie regelmässig Ihre Rohre auf Korrosion und Schmutz untersuchen. Sollten Sie rotbraunes Wasser aus Ihrem Wasserhahn fliessen sehen, empfiehlt es sich, schnellstmöglich eine Überprüfung vorzunehmen, um festzustellen, ob lediglich die Oberfläche betroffen ist oder ob die Korrosion bereits tiefer in das Material vorgedrungen ist. Leckortung Zusätzlich sollten Sie auf andere Indikatoren achten, wie plötzlich auftretende Schimmelbildung an Wänden, unerwartete Geräusche im Wasserleitungssystem oder merkwürdiges Verhalten Ihres Wasserzählers. Auch Abweichungen in der Trinkwasserqualität sollten ernst genommen werden. Durch rechtzeitige Inspektionen und gegebenenfalls auch Sanierungen des Leitungssystems können Sie grössere Schäden verhindern. In der Zentralschweiz steht Ihnen der Dubacher Schnellservice gerne zur Verfügung.

    Keine Sanierung ohne Leckortung

    Dank innovativer Technologien hat die Leckortung heute einen neuen Standard erreicht - schnell und preisgünstig im Vergleich zur herkömmlichen Methode. Ein kleines Leck kann jetzt durch kosteneffektive Abdichtungsmassnahmen behoben werden, was dem Kunden viel Geld und Ärger erspart. Aber bevor wir an die Sanierung gehen, müssen wir die Ursache genau identifizieren - ohne diese Kenntnis ist eine Reparatur sinnlos. Deshalb vertrauen wir bei Dubacher Schnellservice speziell ausgebildeten Experten, die den Schaden analysieren und alle notwendigen Schritte einleiten, um das Problem bestmöglich zu beheben.

    Dubacher Schnellservice verfügt über modernste Instrumente zur Leckortung

    Unser Team setzt auf innovative Technologien, inklusive Endoskopie, Thermografie, Videoinspektionsverfahren und akustische Methoden, um Lecks präzise und zuverlässig zu lokalisieren. Dank dieser fortschrittlichen, zerstörungsfreien Ortungstechniken können wir thermische Mängel in der Gebäudehülle sowie Lecks im Rohrsystem der Haustechnik exakt ermitteln und beheben – für eine effiziente und nachhaltige Lösung.