-1 C
Schweiz
More

    NEUESTE BEITRÄGE

    Wie wirkt sich Eis auf Ihre Gesundheit aus?

    Die Risiken des Eisgenusses: Wie viel ist zu viel?

    Es scheint, dass Eis die ideale Erfrischung an heissen Tagen ist oder uns Trost spendet, wenn es uns schlecht geht. Dennoch sollten wir unseren Konsum einschränken, wie Ernährungswissenschaftler betonen. Eine Tasse oder Tüte Eis kann sich auf unterschiedliche Weise auf unsere Gesundheit auswirken. Es kommt darauf an, wie oft und in welcher Menge wir es konsumieren. Eine bewusste und massvolle Eiswahl kann ein Genuss sein, der unsere Gesundheit berücksichtigt.

    Eiscreme als Muskelbooster? Die Vor- und Nachteile des täglichen Genusses

    Experten raten zur Vorsicht beim Genuss von Lebensmitteln mit zugesetztem Zucker und gesättigten Fettsäuren wie Eiscreme. Dieses beliebte Sommerdessert kann bei übermässigem Verzehr wichtige Nährstoffquellen in unserer Ernährung ersetzen und das Risiko für chronische Krankheiten wie Herzkrankheiten, hohe Cholesterinwerte, Fettleibigkeit und Diabetes im Laufe der Zeit erhöhen. Der tägliche Konsum von Eiscreme hat Vor- und Nachteile: Eine schnellere Muskelaufbau sowie eine verbesserte Stimmung gehen mit einem erhöhten Blutzuckerspiegel, schlechterer Schlafqualität und Verdauungsstörungen einher. Zudem kann ein langsamerer Stoffwechsel und Gewichtszunahme auftreten.

    - Anzeige -

    NEUESTE BEITRÄGE

    NICHT VERPASSEN

    Die Risiken des Eisgenusses: Wie viel ist zu viel?

    Es scheint, dass Eis die ideale Erfrischung an heissen Tagen ist oder uns Trost spendet, wenn es uns schlecht geht. Dennoch sollten wir unseren Konsum einschränken, wie Ernährungswissenschaftler betonen. Eine Tasse oder Tüte Eis kann sich auf unterschiedliche Weise auf unsere Gesundheit auswirken. Es kommt darauf an, wie oft und in welcher Menge wir es konsumieren. Eine bewusste und massvolle Eiswahl kann ein Genuss sein, der unsere Gesundheit berücksichtigt.

    Eiscreme als Muskelbooster? Die Vor- und Nachteile des täglichen Genusses

    Experten raten zur Vorsicht beim Genuss von Lebensmitteln mit zugesetztem Zucker und gesättigten Fettsäuren wie Eiscreme. Dieses beliebte Sommerdessert kann bei übermässigem Verzehr wichtige Nährstoffquellen in unserer Ernährung ersetzen und das Risiko für chronische Krankheiten wie Herzkrankheiten, hohe Cholesterinwerte, Fettleibigkeit und Diabetes im Laufe der Zeit erhöhen. Der tägliche Konsum von Eiscreme hat Vor- und Nachteile: Eine schnellere Muskelaufbau sowie eine verbesserte Stimmung gehen mit einem erhöhten Blutzuckerspiegel, schlechterer Schlafqualität und Verdauungsstörungen einher. Zudem kann ein langsamerer Stoffwechsel und Gewichtszunahme auftreten.