5.9 C
Schweiz
More

    NEUESTE BEITRÄGE

    Restaurant Schwiizerstube

    Das heimelige Restaurant mit seinen verschiedenen gemütlichen Stuben und Kachelöfen versprüht Wohlfühlambiente.

    Erleben Sie das Gefühl von Schweizer Gemütlichkeit neu interpretiert. Schreiten Sie durch die imposante Holztür, wandeln Sie durch das historische Kellergewölbe und entdecken Sie die vier charmanten Stuben, die ein Stück Schweizer Kultur zum Leben erwecken.

    Die „Schwiizer Stube“, ein urgemütliches Restaurant im Swiss Holiday Park Hotel, verbirgt sich hinter einer modernen Fassade. Jede der vier Holzstuben – Fichtenstube, Schlossstube, Arvenstube und Fonduestube – erzählt ihre eigene Geschichte und strahlt ein behagliches Ambiente aus.

    Restaurant Schwiizerstube 003

    Das antike Holz, das die Stuben ziert, hat eine faszinierende Geschichte. Es stammt aus historischen Gebäuden, die einst abgerissen wurden. Das Holz der Arvenstube beispielsweise stammt aus einem alten Wohnhaus in Bergün, während die Fichtenstube ihre Wurzeln in Obwalden hat. Die Schlossstube ist mit Schnitzereien aus einem Schloss in Neuenburg geschmückt und der Klinkerboden im Eingangsbereich stammt aus einem ehemaligen Kloster im Münstertal.

    Die beiden prächtigen Kachelöfen, die einst edle Patrizierhäuser im Kanton Thurgau wärmten, sowie das antike Holz und der Boden, wurden von Walter Trösch, dem Eigentümer des Swiss Holiday Parks, über zwei Jahre hinweg gesammelt und vor der Zerstörung bewahrt. 2007 wurden diese Materialien in die heutige „Schwiizer Stube“ eingebaut.

    Restaurant Schwiizerstube 004

    Die vier einzigartigen Stuben repräsentieren die Vielfalt der Schweiz, ebenso wie die Menü- und Weinkarte. Das stimmige Konzept überzeugt durch seine konsequente Umsetzung. Die „Schwiizer Stube“ ist der perfekte Ort für ein romantisches Abendessen zu zweit, aber auch für Familienfeiern jeder Grösse. Die antiken Fenster, die die Stuben trennen, können bei Bedarf geöffnet werden.

    Restaurant Schwiizerstube 002

    - Anzeige -

    NEUESTE BEITRÄGE

    NICHT VERPASSEN

    Das heimelige Restaurant mit seinen verschiedenen gemütlichen Stuben und Kachelöfen versprüht Wohlfühlambiente.

    Erleben Sie das Gefühl von Schweizer Gemütlichkeit neu interpretiert. Schreiten Sie durch die imposante Holztür, wandeln Sie durch das historische Kellergewölbe und entdecken Sie die vier charmanten Stuben, die ein Stück Schweizer Kultur zum Leben erwecken. Die "Schwiizer Stube", ein urgemütliches Restaurant im Swiss Holiday Park Hotel, verbirgt sich hinter einer modernen Fassade. Jede der vier Holzstuben - Fichtenstube, Schlossstube, Arvenstube und Fonduestube - erzählt ihre eigene Geschichte und strahlt ein behagliches Ambiente aus. Restaurant Schwiizerstube 003 Das antike Holz, das die Stuben ziert, hat eine faszinierende Geschichte. Es stammt aus historischen Gebäuden, die einst abgerissen wurden. Das Holz der Arvenstube beispielsweise stammt aus einem alten Wohnhaus in Bergün, während die Fichtenstube ihre Wurzeln in Obwalden hat. Die Schlossstube ist mit Schnitzereien aus einem Schloss in Neuenburg geschmückt und der Klinkerboden im Eingangsbereich stammt aus einem ehemaligen Kloster im Münstertal. Die beiden prächtigen Kachelöfen, die einst edle Patrizierhäuser im Kanton Thurgau wärmten, sowie das antike Holz und der Boden, wurden von Walter Trösch, dem Eigentümer des Swiss Holiday Parks, über zwei Jahre hinweg gesammelt und vor der Zerstörung bewahrt. 2007 wurden diese Materialien in die heutige "Schwiizer Stube" eingebaut. Restaurant Schwiizerstube 004 Die vier einzigartigen Stuben repräsentieren die Vielfalt der Schweiz, ebenso wie die Menü- und Weinkarte. Das stimmige Konzept überzeugt durch seine konsequente Umsetzung. Die "Schwiizer Stube" ist der perfekte Ort für ein romantisches Abendessen zu zweit, aber auch für Familienfeiern jeder Grösse. Die antiken Fenster, die die Stuben trennen, können bei Bedarf geöffnet werden. Restaurant Schwiizerstube 002