5.9 C
Schweiz
More

    NEUESTE BEITRÄGE

    Studie: Alkohol lässt Menschen nicht attraktiver aussehen, aber er gibt einem mehr Selbstvertrauen

    Faktencheck: Alkohol und Attraktivität in Bars – Keine Verbindung nachgewiesen!

    Forscher haben herausgefunden, dass Alkoholkonsum Menschen zwar dazu bringen kann, sich attraktivere Personen in einer Bar anzusprechen, jedoch keinerlei Einfluss auf die tatsächliche Attraktivität der Personen hat.

    Dies wurde in einer Studie festgestellt, bei der 18 Männer in ihren Zwanzigern Fotos und Videos von verschiedenen Personen bewerteten und anschliessend auswählten, mit wem sie gerne ausgehen würden. Dabei wurde sowohl alkoholische als auch alkoholfreie Getränke verabreicht.

    Die Ergebnisse zeigten, dass der Alkoholkonsum lediglich das Selbstvertrauen und den Mut der Männer erhöhte, diejenigen Personen anzusprechen, die sie bereits attraktiv fanden. Es konnten jedoch keine „Bierbrillen“ festgestellt werden, die das Aussehen der Personen veränderten. Die Forscher betonten daher, dass Alkohol möglicherweise nicht die Wahrnehmung beeinflusst, sondern lediglich das Vertrauen in sozialen Interaktionen steigert.

    - Anzeige -

    NEUESTE BEITRÄGE

    NICHT VERPASSEN

    Faktencheck: Alkohol und Attraktivität in Bars - Keine Verbindung nachgewiesen!

    Forscher haben herausgefunden, dass Alkoholkonsum Menschen zwar dazu bringen kann, sich attraktivere Personen in einer Bar anzusprechen, jedoch keinerlei Einfluss auf die tatsächliche Attraktivität der Personen hat. Dies wurde in einer Studie festgestellt, bei der 18 Männer in ihren Zwanzigern Fotos und Videos von verschiedenen Personen bewerteten und anschliessend auswählten, mit wem sie gerne ausgehen würden. Dabei wurde sowohl alkoholische als auch alkoholfreie Getränke verabreicht. Die Ergebnisse zeigten, dass der Alkoholkonsum lediglich das Selbstvertrauen und den Mut der Männer erhöhte, diejenigen Personen anzusprechen, die sie bereits attraktiv fanden. Es konnten jedoch keine "Bierbrillen" festgestellt werden, die das Aussehen der Personen veränderten. Die Forscher betonten daher, dass Alkohol möglicherweise nicht die Wahrnehmung beeinflusst, sondern lediglich das Vertrauen in sozialen Interaktionen steigert.