5.9 C
Schweiz
More

    NEUESTE BEITRÄGE

    Wann ist die beste Zeit zum Trainieren, morgens oder abends?

    Sportmedizin: Die Bedeutung der täglichen Bewegung für Ihre Gesundheit

    Sportmediziner empfehlen, Bewegung in den Alltag zu integrieren, wann immer es möglich ist. „Ich rate meinen Patienten, sich zu bewegen, wann immer sie Zeit finden. Ob morgens oder abends, es ist wichtig, dass es in Ihren Zeitplan passt“, sagt die Sportmedizinerin Sue Decotiis.

    Morgendliche gegen Abendliche Workouts: Welche sind besser für Sie?

    Studien unterstützen diese Aussage und zeigen, dass sowohl morgendliche als auch abendliche Übungen ihre Vorteile haben. Morgendliche Workouts können den Stoffwechsel ankurbeln und das Energieniveau für den Tag erhöhen. Abendliche Übungen hingegen können dabei helfen, den Stress des Tages abzubauen.

    Trainieren 01

    Eine Studie aus dem Jahr 2022 zeigte, dass Frauen, die morgens trainierten, schneller Gewicht verloren und einen besseren Blutdruck hatten, während diejenigen, die abends trainierten, eine verbesserte Stimmung und stärkere Muskulatur berichteten. Bei Männern war das abendliche Training effektiver für die Gewichtsreduktion und den Blutdruck.

    Experten betonen, dass der beste Zeitpunkt für das Training der ist, der für den Einzelnen am besten passt. Sie empfehlen auch, alltägliche Aktivitäten wie Treppensteigen zu nutzen, um sich zu bewegen. Konstanz ist der Schlüssel zum Trainingserfolg, daher ist es wichtig, die Übungen regelmässig zur gleichen Zeit durchzuführen.

    - Anzeige -

    NEUESTE BEITRÄGE

    NICHT VERPASSEN

    Sportmedizin: Die Bedeutung der täglichen Bewegung für Ihre Gesundheit

    Sportmediziner empfehlen, Bewegung in den Alltag zu integrieren, wann immer es möglich ist. "Ich rate meinen Patienten, sich zu bewegen, wann immer sie Zeit finden. Ob morgens oder abends, es ist wichtig, dass es in Ihren Zeitplan passt", sagt die Sportmedizinerin Sue Decotiis.

    Morgendliche gegen Abendliche Workouts: Welche sind besser für Sie?

    Studien unterstützen diese Aussage und zeigen, dass sowohl morgendliche als auch abendliche Übungen ihre Vorteile haben. Morgendliche Workouts können den Stoffwechsel ankurbeln und das Energieniveau für den Tag erhöhen. Abendliche Übungen hingegen können dabei helfen, den Stress des Tages abzubauen. Trainieren 01 Eine Studie aus dem Jahr 2022 zeigte, dass Frauen, die morgens trainierten, schneller Gewicht verloren und einen besseren Blutdruck hatten, während diejenigen, die abends trainierten, eine verbesserte Stimmung und stärkere Muskulatur berichteten. Bei Männern war das abendliche Training effektiver für die Gewichtsreduktion und den Blutdruck. Experten betonen, dass der beste Zeitpunkt für das Training der ist, der für den Einzelnen am besten passt. Sie empfehlen auch, alltägliche Aktivitäten wie Treppensteigen zu nutzen, um sich zu bewegen. Konstanz ist der Schlüssel zum Trainingserfolg, daher ist es wichtig, die Übungen regelmässig zur gleichen Zeit durchzuführen.