5.4 C
Schweiz
More

    NEUESTE BEITRÄGE

    Wie viele Minuten genau braucht eine Frau, um einen Orgasmus zu erleben?

    Liebe auf Dauer: Wissenschaftliche Studien bestätigen, was Frauen wirklich wollen

    Neue wissenschaftliche Erkenntnisse verdeutlichen den Zusammenhang zwischen dem weiblichen Zufriedenheitsniveau und einer eher langfristigen als kurzfristigen Herangehensweise ihrer Partner an Liebe und Intimität.

    Veröffentlicht im „Journal of Sexual Medicine“, identifiziert die Studie eine durchschnittliche Dauer von 13 Minuten und 41 Sekunden bis zum sexuellen Höhepunkt bei heterosexuellen Frauen in monogamen Beziehungen.

    Die internationale Forschung mit Teilnehmerinnen aus über 20 Ländern belegt eine Zeitspanne des Orgasmuserlebens von etwa 12 bis 14 Minuten, wobei jedoch 17 Prozent der Frauen angaben, keinen Höhepunkt zu erreichen.

    Orgasmus 02

    Die Komplexität des weiblichen Höhepunkts: Einblicke aus aktuellen Studien

    Studien verdeutlichen, dass der weibliche Orgasmus vielschichtig ist. Tatsächlich finden lediglich 31,4% der Frauen allein durch vaginale Penetration zur sexuellen Erfüllung.

    Ein Grossteil – 68,6% – erreicht die sexuelle Klimax durch eine Kombination aus Penetration und sensibler Stimulation, einschliesslich Zärtlichkeiten wie Küssen, sanfte Bisse sowie das Erkunden erogener Zonen. Eine effektive Position für weibliche Lust: die Frau kontrolliert als Reiterin das Tempo.

    Überraschend ergab die Forschung, dass das Tragen von Socken während des Aktes das sinnliche Empfinden intensivieren kann.

    - Anzeige -

    NEUESTE BEITRÄGE

    NICHT VERPASSEN

    Liebe auf Dauer: Wissenschaftliche Studien bestätigen, was Frauen wirklich wollen

    Neue wissenschaftliche Erkenntnisse verdeutlichen den Zusammenhang zwischen dem weiblichen Zufriedenheitsniveau und einer eher langfristigen als kurzfristigen Herangehensweise ihrer Partner an Liebe und Intimität. Veröffentlicht im "Journal of Sexual Medicine", identifiziert die Studie eine durchschnittliche Dauer von 13 Minuten und 41 Sekunden bis zum sexuellen Höhepunkt bei heterosexuellen Frauen in monogamen Beziehungen. Die internationale Forschung mit Teilnehmerinnen aus über 20 Ländern belegt eine Zeitspanne des Orgasmuserlebens von etwa 12 bis 14 Minuten, wobei jedoch 17 Prozent der Frauen angaben, keinen Höhepunkt zu erreichen. Orgasmus 02

    Die Komplexität des weiblichen Höhepunkts: Einblicke aus aktuellen Studien

    Studien verdeutlichen, dass der weibliche Orgasmus vielschichtig ist. Tatsächlich finden lediglich 31,4% der Frauen allein durch vaginale Penetration zur sexuellen Erfüllung. Ein Grossteil – 68,6% – erreicht die sexuelle Klimax durch eine Kombination aus Penetration und sensibler Stimulation, einschliesslich Zärtlichkeiten wie Küssen, sanfte Bisse sowie das Erkunden erogener Zonen. Eine effektive Position für weibliche Lust: die Frau kontrolliert als Reiterin das Tempo. Überraschend ergab die Forschung, dass das Tragen von Socken während des Aktes das sinnliche Empfinden intensivieren kann.