7.3 C
Schweiz
More

    NEUESTE BEITRÄGE

    Warum ist der Husten nachts stärker?

    Die Nacht – Zeit der Heilung: Einblick in die nächtlichen Prozesse unseres Immunsystems.

    Unser Körper folgt einem ausgeklügelten Rhythmus, der sich nach dem Tag-Nacht-Zyklus richtet. Mit dem Sonnenuntergang bereitet er sich auf die Nachtruhe vor: Stresshormone nehmen ab, Verdauungsprozesse drosseln und das Immunsystem tritt in eine intensivere Phase der Aktivität ein, um Krankheitserreger abzuwehren. Dr. Diego Hijano weist darauf hin, dass dadurch nachts die Symptome von Atemwegsbeschwerden durch Immunzellenreaktionen verstärkt werden können.

    Zusätzlich betont Dr. Juan Kiriboga-Hurtado die Rolle der Schwerkraft, die tagsüber durch Bewegung den Schleim in den Atemwegen verringern hilft. Experten empfehlen daher, viel zu trinken, um Schleim zu verflüssigen, sowie den Einsatz von Nasenspray und minzigen Hustenlösungen, um für Linderung zu sorgen und Beschwerden zu minimieren.

    - Anzeige -

    NEUESTE BEITRÄGE

    NICHT VERPASSEN

    Die Nacht – Zeit der Heilung: Einblick in die nächtlichen Prozesse unseres Immunsystems.

    Unser Körper folgt einem ausgeklügelten Rhythmus, der sich nach dem Tag-Nacht-Zyklus richtet. Mit dem Sonnenuntergang bereitet er sich auf die Nachtruhe vor: Stresshormone nehmen ab, Verdauungsprozesse drosseln und das Immunsystem tritt in eine intensivere Phase der Aktivität ein, um Krankheitserreger abzuwehren. Dr. Diego Hijano weist darauf hin, dass dadurch nachts die Symptome von Atemwegsbeschwerden durch Immunzellenreaktionen verstärkt werden können. Zusätzlich betont Dr. Juan Kiriboga-Hurtado die Rolle der Schwerkraft, die tagsüber durch Bewegung den Schleim in den Atemwegen verringern hilft. Experten empfehlen daher, viel zu trinken, um Schleim zu verflüssigen, sowie den Einsatz von Nasenspray und minzigen Hustenlösungen, um für Linderung zu sorgen und Beschwerden zu minimieren.