1.7 C
Schweiz
More

    NEUESTE BEITRÄGE

    Die schockierende Wahrheit über Fast Food

    Aktuelle Forschungsergebnisse haben uns alarmiert: Der wiederholte Genuss von sogenannten „Fast Food“-Lebensmitteln kann das Risiko für Krebserkrankungen erhöhen. Der Grund dafür liegt in der Schädigung unserer Blutzellen durch diese Nahrungsmittel. Diese Erkenntnis fordert uns auf, bewusster mit unserer Ernährung umzugehen und unserem Körper die nötigen Nährstoffe zuzuführen, die er zur Stärkung unserer Gesundheit benötigt.

    Ohne Obst und Gemüse: Rote Blutkörperchen in Gefahr

    Ein Mangel an Antioxidantien, die in Obst und Gemüse enthalten sind, kann zu einer Schädigung der roten Blutkörperchen führen. Diese sind unerlässlich für den Sauerstofftransport und damit für unser Wohlbefinden. Wie Forscher betonen, hängen Lebensstil und Ernährung eng mit der Zellgesundheit zusammen. Eine schlechte Ernährung kann sich schnell auf den Zustand der Blutzellen auswirken.

    Ein gesunder Mensch sollte nicht mehr als 3-5 geschädigte Blutzellen pro Million haben. Bei Menschen, die kein Obst und Gemüse essen, steigt das Risiko, 10 geschädigte Blutzellen zu haben, um das Dreifache an. Es liegt an uns, durch eine gesunde Ernährung für eine intakte Zellstruktur zu sorgen und damit unser Wohlbefinden zu steigern.

    - Anzeige -

    NEUESTE BEITRÄGE

    spot_img

    NICHT VERPASSEN