5.9 C
Schweiz
More

    NEUESTE BEITRÄGE

    Ein schneller Guide zum sexy Look

    Smokey Eyes: Der zeitlose Verführer in deinem Make-up-Repertoire

    Smokey Eyes sind ein absoluter Klassiker für einen verführerischen und sexy Look. Wir verraten dir blitzschnelle Tricks und zeigen dir, wie du das Smokey Eye noch effektvoller gestalten kannst, indem du etwas mehr Zeit und Aufwand investierst.

    Smokey Eyes: Zeitlose Eleganz für jeden Anlass

    Smokey Eyes sind der unbestrittene Klassiker unter den Make-up Trends und immer noch ein fester Bestandteil in vielen Schminkrepertoires. Kein Wunder, denn dieser Beautytrend begleitet uns zu zahlreichen Events und Veranstaltungen und setzt unsere Augen perfekt in Szene.

    Das bewies kürzlich auch Schauspielerin Kristen Stewart (25) auf der Pariser Modenschau von Chanel. Ob subtil betont oder voller Sexappeal – mit dem Smokey Eye Look bleibt uns die Wahl! Doch manche Frauen scheuen den vermeintlich aufwendigen Make-up Look. Klar, mit mehreren Lidschatten-Tönen kann das Schminken viel Arbeit bedeuten.

    Aber es geht auch einfacher – mit Smokey Eyes 1.0. Alles, was Du dafür brauchst, ist ein leicht verblendbarer Kajal, zwei Farben und ein passender Pinsel. Auch die ägyptische Königin Nofretete wusste um die Wirkung eines perfekt aufgetragenen Kajals. Wir haben hier die ultimative Smokey Eyes Anleitung für Dich gefunden. Los geht’s!

    Smokey Eyes: Der perfekte Look für jede Gelegenheit

    Eleganz, Vielseitigkeit und persönliche Wahl: Smokey Eyes sind das ultimative Make-up für jeden Anlass und jeden Kleidungsstil – sei es hip und jugendlich oder anspruchsvoll und klassisch. Während es oft als Abend-Look bekannt ist, können Sie mit einer abgeschwächten Version von Smokey Eyes sogar tagsüber glänzen. Dies erfordert sanftere Farbtöne oder einfach weniger Lidschatten – so können Sie die perfekte Balance zwischen Dramatik und Weichheit erreichen.

    Ein schneller Guide zum sexy Look_03

    Dunkle Farben können jedoch manchmal überwältigend wirken oder Ihr Gesicht unnötig hart wirken lassen. Es liegt an Ihnen, zu entscheiden, ob die Farben Ihren Gesichtszügen schmeicheln und eine warme oder kühle Wirkung erzeugen. Aber egal welche Gesichtsform Sie haben – ob rund, oval oder länglich – Smokey Eyes betonen Ihre Augen und verleihen Ihrem Gesicht eine markante Kontur. Je nach Intensität und Platzierung des Kajalstrichs können Sie Ihr Gesichtsprofil subtil verändern und Ihre Schönheit betonen.

    Geben Sie Ihrem Make-up-Repertoire einen neuen Twist und probieren Sie Smokey Eyes für sich selbst aus. Ihr Blick wird in jedem Fall verführerisch und unvergesslich sein!

    Einfache Tricks für natürliche Smokey Eyes

    Eine dezente und natürliche Variante von Smokey Eyes ist durchaus alltagstauglich und lässt sich mit dieser Methode perfekt umsetzen. Der Look wirkt dabei nicht übertrieben, sondern betont auf subtile Weise die Augenpartie. Ein Beweis dafür, dass auch Smokey Eyes einen eleganten und natürlichen Touch haben können.

    Ein schneller Guide zum sexy Look_02

    Beginne mit einem sanften Grundieren des ganzen Augenlids in deiner Lieblingshellfarbe. Wenn du dich davon inspirieren lassen möchtest, welche Farbe deine Augen am besten betont, ist das vollkommen in Ordnung.

    Im Anschluss trägst du einen etwas dunkleren Ton auf das bewegliche Lid, den äusseren Augenwinkel sowie den unteren Wimpernkranz auf. Gleich danach solltest du sicherstellen, dass dein Stift perfekt auf den Farbton deiner Augenbrauen abgestimmt ist.

    Beginne damit, eine Linie entlang des oberen Wimpernkranzes zu ziehen und diese dann leicht in Richtung Augenwinkel zu verschmieren. Danach führst du die Linie mittig in der Augenfalte bis zum Augenwinkel entlang und verblendest sie erneut sorgfältig. Zum Abschluss kannst du mit dem Kajal noch die äussere Ecke in Richtung Schläfe betonen und somit deinen Look perfektionieren.

    Bringen Sie Ihr Augenspiel mit Dramatic Smokey Eyes auf die nächste Stufe

    Für einen dramatischen Smokey-Eye-Look werden Kajal oder Eyeliner in Verbindung mit Lidschatten in unterschiedlichen Nuancen benötigt. Um die Augenpartie gekonnt in Szene zu setzen, empfiehlt es sich, sowohl eine helle als auch eine dunkle Farbe auszuwählen und diese entsprechend zu verblenden. So entsteht eine perfekte Harmonie zwischen den Farbtönen

    Ein schneller Guide zum sexy Look_01

    Um die perfekten Smokey Eyes zu kreieren, ist es von grosser Bedeutung, den Augenwinkel und die Lidfalte dunkel zu betonen. Nur so kann ein verführerischer Blick entstehen. Für den dramatischen Effekt darf der Lidstrich nicht fehlen und beim Kajalstift können wir uns etwas lockerer austoben.

    Ob flüssig oder gelig – mit einem Eyeliner gelingt uns eine perfekte Linie. Wenn wir den Gel Eyeliner mit einem Pinsel auftragen, hält die Linie besonders lange. Um das Gesamtbild abzurunden, betonen wir auch die Wimpern am unteren Lid mit Kajal oder Eyeliner und dem dunklen Lidschatten. Mit dieser Technik sind wir bereit für den grossen Auftritt!

     

    - Anzeige -

    NEUESTE BEITRÄGE

    NICHT VERPASSEN

    Smokey Eyes: Der zeitlose Verführer in deinem Make-up-Repertoire

    Smokey Eyes sind ein absoluter Klassiker für einen verführerischen und sexy Look. Wir verraten dir blitzschnelle Tricks und zeigen dir, wie du das Smokey Eye noch effektvoller gestalten kannst, indem du etwas mehr Zeit und Aufwand investierst.

    Smokey Eyes: Zeitlose Eleganz für jeden Anlass

    Smokey Eyes sind der unbestrittene Klassiker unter den Make-up Trends und immer noch ein fester Bestandteil in vielen Schminkrepertoires. Kein Wunder, denn dieser Beautytrend begleitet uns zu zahlreichen Events und Veranstaltungen und setzt unsere Augen perfekt in Szene. Das bewies kürzlich auch Schauspielerin Kristen Stewart (25) auf der Pariser Modenschau von Chanel. Ob subtil betont oder voller Sexappeal - mit dem Smokey Eye Look bleibt uns die Wahl! Doch manche Frauen scheuen den vermeintlich aufwendigen Make-up Look. Klar, mit mehreren Lidschatten-Tönen kann das Schminken viel Arbeit bedeuten. Aber es geht auch einfacher - mit Smokey Eyes 1.0. Alles, was Du dafür brauchst, ist ein leicht verblendbarer Kajal, zwei Farben und ein passender Pinsel. Auch die ägyptische Königin Nofretete wusste um die Wirkung eines perfekt aufgetragenen Kajals. Wir haben hier die ultimative Smokey Eyes Anleitung für Dich gefunden. Los geht's!

    Smokey Eyes: Der perfekte Look für jede Gelegenheit

    Eleganz, Vielseitigkeit und persönliche Wahl: Smokey Eyes sind das ultimative Make-up für jeden Anlass und jeden Kleidungsstil - sei es hip und jugendlich oder anspruchsvoll und klassisch. Während es oft als Abend-Look bekannt ist, können Sie mit einer abgeschwächten Version von Smokey Eyes sogar tagsüber glänzen. Dies erfordert sanftere Farbtöne oder einfach weniger Lidschatten - so können Sie die perfekte Balance zwischen Dramatik und Weichheit erreichen. Ein schneller Guide zum sexy Look_03 Dunkle Farben können jedoch manchmal überwältigend wirken oder Ihr Gesicht unnötig hart wirken lassen. Es liegt an Ihnen, zu entscheiden, ob die Farben Ihren Gesichtszügen schmeicheln und eine warme oder kühle Wirkung erzeugen. Aber egal welche Gesichtsform Sie haben - ob rund, oval oder länglich - Smokey Eyes betonen Ihre Augen und verleihen Ihrem Gesicht eine markante Kontur. Je nach Intensität und Platzierung des Kajalstrichs können Sie Ihr Gesichtsprofil subtil verändern und Ihre Schönheit betonen. Geben Sie Ihrem Make-up-Repertoire einen neuen Twist und probieren Sie Smokey Eyes für sich selbst aus. Ihr Blick wird in jedem Fall verführerisch und unvergesslich sein!

    Einfache Tricks für natürliche Smokey Eyes

    Eine dezente und natürliche Variante von Smokey Eyes ist durchaus alltagstauglich und lässt sich mit dieser Methode perfekt umsetzen. Der Look wirkt dabei nicht übertrieben, sondern betont auf subtile Weise die Augenpartie. Ein Beweis dafür, dass auch Smokey Eyes einen eleganten und natürlichen Touch haben können. Ein schneller Guide zum sexy Look_02 Beginne mit einem sanften Grundieren des ganzen Augenlids in deiner Lieblingshellfarbe. Wenn du dich davon inspirieren lassen möchtest, welche Farbe deine Augen am besten betont, ist das vollkommen in Ordnung. Im Anschluss trägst du einen etwas dunkleren Ton auf das bewegliche Lid, den äusseren Augenwinkel sowie den unteren Wimpernkranz auf. Gleich danach solltest du sicherstellen, dass dein Stift perfekt auf den Farbton deiner Augenbrauen abgestimmt ist. Beginne damit, eine Linie entlang des oberen Wimpernkranzes zu ziehen und diese dann leicht in Richtung Augenwinkel zu verschmieren. Danach führst du die Linie mittig in der Augenfalte bis zum Augenwinkel entlang und verblendest sie erneut sorgfältig. Zum Abschluss kannst du mit dem Kajal noch die äussere Ecke in Richtung Schläfe betonen und somit deinen Look perfektionieren.

    Bringen Sie Ihr Augenspiel mit Dramatic Smokey Eyes auf die nächste Stufe

    Für einen dramatischen Smokey-Eye-Look werden Kajal oder Eyeliner in Verbindung mit Lidschatten in unterschiedlichen Nuancen benötigt. Um die Augenpartie gekonnt in Szene zu setzen, empfiehlt es sich, sowohl eine helle als auch eine dunkle Farbe auszuwählen und diese entsprechend zu verblenden. So entsteht eine perfekte Harmonie zwischen den Farbtönen Ein schneller Guide zum sexy Look_01 Um die perfekten Smokey Eyes zu kreieren, ist es von grosser Bedeutung, den Augenwinkel und die Lidfalte dunkel zu betonen. Nur so kann ein verführerischer Blick entstehen. Für den dramatischen Effekt darf der Lidstrich nicht fehlen und beim Kajalstift können wir uns etwas lockerer austoben. Ob flüssig oder gelig – mit einem Eyeliner gelingt uns eine perfekte Linie. Wenn wir den Gel Eyeliner mit einem Pinsel auftragen, hält die Linie besonders lange. Um das Gesamtbild abzurunden, betonen wir auch die Wimpern am unteren Lid mit Kajal oder Eyeliner und dem dunklen Lidschatten. Mit dieser Technik sind wir bereit für den grossen Auftritt!