5.9 C
Schweiz
More

    NEUESTE BEITRÄGE

    Was sind die besten Anti-Aging-Lebensmittel?

    Ein regelmässiger Fischkonsum im mittleren Lebensalter könnte einen positiven Einfluss auf die kognitive Gesundheit haben und das Risiko einer Demenz senken. Dies legen Forschungsergebnisse der University of Texas nahe, die zudem betonen, dass eine gezielte Ernährung mit Eiern das Gedächtnis stärken kann.

    Gesundheitsexperten empfehlen ausserdem den regelmässigen Verzehr von Walnüssen, um der Hautalterung entgegenzuwirken, wie aus einem Bericht von The Sun und Klankosova.tv hervorgeht. Für eine optimale Eisenversorgung raten Ernährungsfachleute zu Erbsen, Bohnen, gerösteten Erdnüssen, getrockneten Aprikosen, Eiern und Vollkorn.

    Zudem können wöchentlicher Joghurt- sowie Kaffee- und Teekonsum zu einer Verzögerung des Alterungsprozesses beitragen und sich zusätzlich positiv auf die Schlafqualität auswirken.

    - Anzeige -

    NEUESTE BEITRÄGE

    NICHT VERPASSEN

    Ein regelmässiger Fischkonsum im mittleren Lebensalter könnte einen positiven Einfluss auf die kognitive Gesundheit haben und das Risiko einer Demenz senken. Dies legen Forschungsergebnisse der University of Texas nahe, die zudem betonen, dass eine gezielte Ernährung mit Eiern das Gedächtnis stärken kann. Gesundheitsexperten empfehlen ausserdem den regelmässigen Verzehr von Walnüssen, um der Hautalterung entgegenzuwirken, wie aus einem Bericht von The Sun und Klankosova.tv hervorgeht. Für eine optimale Eisenversorgung raten Ernährungsfachleute zu Erbsen, Bohnen, gerösteten Erdnüssen, getrockneten Aprikosen, Eiern und Vollkorn. Zudem können wöchentlicher Joghurt- sowie Kaffee- und Teekonsum zu einer Verzögerung des Alterungsprozesses beitragen und sich zusätzlich positiv auf die Schlafqualität auswirken.