-1 C
Schweiz
More

    NEUESTE BEITRÄGE

    Wenn Sie häufig in dieser Position bleiben, erhöht sich das Risiko einer Cellulite

    Erfahren Sie, wie Sie Cellulite vorbeugen und für eine makellose Haut sorgen können!

    Obwohl es verführerisch sein mag, zu glauben, dass alle Frauen mit kleinen Unvollkommenheiten zu kämpfen haben und dieselben Probleme teilen, ist die Wahrheit doch, dass es Frauen gibt, denen Cellulite weniger oder gar kein Kopfzerbrechen bereitet. Sie haben gelernt, wie sie diesem Schönheitsmakel vorbeugen können.

    Denn während 90 Prozent der weiblichen Bevölkerung mit Orangenhaut zu kämpfen haben, zeigen Experten, dass das überkreuzte Beine-Sitzen das Entstehen von Cellulite begünstigt. Unsere Hautpflege-Tipps sind darauf ausgelegt, dieses Problem zu verhindern und für ein ebenmässiges Hautbild zu sorgen.

    Sitzen im Schneidersitz

    Die Bildung von Cellulite hängt stark von Wassereinlagerungen im Körper ab. Auch das Sitzen im Schneidersitz ist nicht empfehlenswert, da es die Durchblutung und Lymphflüssigkeit in den Beinen verringert. Besonders enganliegende Hosen und Röcke können die Blutzirkulation zusätzlich beeinträchtigen und somit das Risiko für Cellulite erhöhen.

    Cellulite_01

    Das Überschlagen oder angewinkelte Sitzen in der Türkischen Hocke begünstigt ebenfalls das Auftreten von Cellulite. Diese Faktoren können zu einer verstärkten Ausbreitung der Cellulite führen und langfristig Probleme verursachen. Durch den Druck auf Bänder und Blutgefässe wird die Durchblutung beeinträchtigt.

     

    - Anzeige -

    NEUESTE BEITRÄGE

    NICHT VERPASSEN

    Erfahren Sie, wie Sie Cellulite vorbeugen und für eine makellose Haut sorgen können!

    Obwohl es verführerisch sein mag, zu glauben, dass alle Frauen mit kleinen Unvollkommenheiten zu kämpfen haben und dieselben Probleme teilen, ist die Wahrheit doch, dass es Frauen gibt, denen Cellulite weniger oder gar kein Kopfzerbrechen bereitet. Sie haben gelernt, wie sie diesem Schönheitsmakel vorbeugen können. Denn während 90 Prozent der weiblichen Bevölkerung mit Orangenhaut zu kämpfen haben, zeigen Experten, dass das überkreuzte Beine-Sitzen das Entstehen von Cellulite begünstigt. Unsere Hautpflege-Tipps sind darauf ausgelegt, dieses Problem zu verhindern und für ein ebenmässiges Hautbild zu sorgen.

    Sitzen im Schneidersitz

    Die Bildung von Cellulite hängt stark von Wassereinlagerungen im Körper ab. Auch das Sitzen im Schneidersitz ist nicht empfehlenswert, da es die Durchblutung und Lymphflüssigkeit in den Beinen verringert. Besonders enganliegende Hosen und Röcke können die Blutzirkulation zusätzlich beeinträchtigen und somit das Risiko für Cellulite erhöhen. Cellulite_01 Das Überschlagen oder angewinkelte Sitzen in der Türkischen Hocke begünstigt ebenfalls das Auftreten von Cellulite. Diese Faktoren können zu einer verstärkten Ausbreitung der Cellulite führen und langfristig Probleme verursachen. Durch den Druck auf Bänder und Blutgefässe wird die Durchblutung beeinträchtigt.