5.9 C
Schweiz
More

    NEUESTE BEITRÄGE

    Obst und Gemüse die viele Gesundheitliche Vorteile bringen

    Die gesundheitlichen Vorteile von Herbstobst und Gemüse: So tanken Sie wichtige Nährstoffe!

    Der Verzehr von Herbstobst und gemüse ist äusserst vorteilhaft für unsere Gesundheit. Durch den Genuss von Äpfeln, Birnen, Kürbissen, Pfirsichen, japanischen Äpfeln, Weintrauben und Granatäpfeln in der Herbstsaison erhöht sich die Zufuhr wichtiger Antioxidantien, Ballaststoffe, Vitamin C und weiterer essentieller Nährstoffe für unseren Körper.

    Laut der in Miami ansässigen Ernährungswissenschaftlerin Diana Mesa haben diese herzgesunden Leckereien viele positive Auswirkungen auf unsere Gesundheit. Obwohl gefrorenes oder konserviertes Obst auch in Ordnung ist, empfehlen Experten den Verzehr von frischem Obst aufgrund des höheren ernährungsphysiologischen Wertes.

    Gesundes Superfood für das ganze Jahr: Erfahren Sie alles über den wertvollen Nährstoffgehalt und die Krankheitsabwehrkraft des Kürbis!

    Mesa schätzt Kürbis als eines der wichtigsten Gemüsesorten und empfiehlt, ihn ganzjährig zu geniessen. Das orange Pigment im Kürbis, Beta-Carotin, ist sehr wertvoll, da es im Körper in Vitamin A umgewandelt wird. Dieses Vitamin besitzt antioxidative Eigenschaften und hilft bei der Abwehr vieler Krankheiten.

    Kürbiskerne sind laut dem Ernährungswissenschaftler besonders wichtig. Für eine Halloween-Skulptur empfiehlt er, die Kerne zu rösten, da sie reich an Ballaststoffen und Antioxidantien sind und Krankheiten vorbeugen können. Der Apfel, bekannt als die Königin der Früchte, sollte täglich verzehrt werden und kann vielseitig gebacken und als Dessert genossen werden. Der Granatapfel senkt den Blutdruck und enthält reichlich Polyphenole, die die Herzfunktion unterstützen.

    - Anzeige -

    NEUESTE BEITRÄGE

    NICHT VERPASSEN

    Die gesundheitlichen Vorteile von Herbstobst und Gemüse: So tanken Sie wichtige Nährstoffe!

    Der Verzehr von Herbstobst und gemüse ist äusserst vorteilhaft für unsere Gesundheit. Durch den Genuss von Äpfeln, Birnen, Kürbissen, Pfirsichen, japanischen Äpfeln, Weintrauben und Granatäpfeln in der Herbstsaison erhöht sich die Zufuhr wichtiger Antioxidantien, Ballaststoffe, Vitamin C und weiterer essentieller Nährstoffe für unseren Körper. Laut der in Miami ansässigen Ernährungswissenschaftlerin Diana Mesa haben diese herzgesunden Leckereien viele positive Auswirkungen auf unsere Gesundheit. Obwohl gefrorenes oder konserviertes Obst auch in Ordnung ist, empfehlen Experten den Verzehr von frischem Obst aufgrund des höheren ernährungsphysiologischen Wertes.

    Gesundes Superfood für das ganze Jahr: Erfahren Sie alles über den wertvollen Nährstoffgehalt und die Krankheitsabwehrkraft des Kürbis!

    Mesa schätzt Kürbis als eines der wichtigsten Gemüsesorten und empfiehlt, ihn ganzjährig zu geniessen. Das orange Pigment im Kürbis, Beta-Carotin, ist sehr wertvoll, da es im Körper in Vitamin A umgewandelt wird. Dieses Vitamin besitzt antioxidative Eigenschaften und hilft bei der Abwehr vieler Krankheiten. Kürbiskerne sind laut dem Ernährungswissenschaftler besonders wichtig. Für eine Halloween-Skulptur empfiehlt er, die Kerne zu rösten, da sie reich an Ballaststoffen und Antioxidantien sind und Krankheiten vorbeugen können. Der Apfel, bekannt als die Königin der Früchte, sollte täglich verzehrt werden und kann vielseitig gebacken und als Dessert genossen werden. Der Granatapfel senkt den Blutdruck und enthält reichlich Polyphenole, die die Herzfunktion unterstützen.