5.9 C
Schweiz
More

    NEUESTE BEITRÄGE

    Wie oft pro Woche sollten Sie Ihre Haare waschen?

    Es könnte ein Fehler sein, die Haare nur einmal pro Woche zu waschen, selbst wenn sie sich sauber anfühlen. Die Diskussion darüber, wie häufig man seine Haare waschen sollte, steckt noch in den Anfängen.

    Während einige Experten meinen, dass es in Ordnung ist, einmal pro Woche zu waschen, sofern ein gutes Shampoo verwendet wird und das Haar darauf gut reagiert, gibt es auch eine andere Perspektive. Wenn das Haar extrem trocken ist und selten gewaschen wird, kann es im Laufe der Zeit seine natürliche Feuchtigkeit verlieren.

    Stylistin Rosi Fernandez, Leiterin des weltbekannten Salons „Ananda Ferdit“, warnt davor, länger als eine Woche ohne Haarewaschen auszukommen. Die Follikel würden blockiert und nicht ausreichend mit Sauerstoff versorgt, erklärt sie. Auch wenn das Haar sauber aussieht, sei es durch Luftverschmutzung bereits verschmutzt, ohne dass man es merke.

    Weniger als zweimal pro Woche gewaschene Haare könnten zu Problemen wie trockener Kopfhaut, Juckreiz, Empfindlichkeit, Schuppen und sogar Haarausfall führen. Daher sollte auch bei dickem und trockenem Haar eine regelmäßige Haarwäsche erfolgen.

    - Anzeige -

    NEUESTE BEITRÄGE

    NICHT VERPASSEN

    Es könnte ein Fehler sein, die Haare nur einmal pro Woche zu waschen, selbst wenn sie sich sauber anfühlen. Die Diskussion darüber, wie häufig man seine Haare waschen sollte, steckt noch in den Anfängen. Während einige Experten meinen, dass es in Ordnung ist, einmal pro Woche zu waschen, sofern ein gutes Shampoo verwendet wird und das Haar darauf gut reagiert, gibt es auch eine andere Perspektive. Wenn das Haar extrem trocken ist und selten gewaschen wird, kann es im Laufe der Zeit seine natürliche Feuchtigkeit verlieren. Stylistin Rosi Fernandez, Leiterin des weltbekannten Salons "Ananda Ferdit", warnt davor, länger als eine Woche ohne Haarewaschen auszukommen. Die Follikel würden blockiert und nicht ausreichend mit Sauerstoff versorgt, erklärt sie. Auch wenn das Haar sauber aussieht, sei es durch Luftverschmutzung bereits verschmutzt, ohne dass man es merke. Weniger als zweimal pro Woche gewaschene Haare könnten zu Problemen wie trockener Kopfhaut, Juckreiz, Empfindlichkeit, Schuppen und sogar Haarausfall führen. Daher sollte auch bei dickem und trockenem Haar eine regelmäßige Haarwäsche erfolgen.